Silber

Ihr/e Ansprechpartner/in

Thomas Lauterbach

Unnaer Straße 1, 59457 Werl

Festnetz: 02922 - 8688102
Mobil: 0177 - 6667781


Wirtschaftliche Bedeutung und Verwendung

Silber wird seit rund 7.000 Jahren von Menschen verarbeitet. Es war zeitweise wertvoller als Gold, verlor aber nach der Entdeckung Amerikas und dem somit gestiegenem Angebot mehr und mehr an Wert und auch an Bedeutung als Zahlungsmittel (seit Anno 1870). Ab dem 20. Jahrhundert fand Silber vermehrt in der Photographie und Photochemie (Silbersalze) Verwendung. Heute wird Silber vermehrt in der Elektrik und Elektronik, IT-Bereich (wegen der besonderen Leitfähigkeit), in der Medizin, in der Beschichtungstechnik und zu fast 1/3 der Jahresförderung zu Anlagezwecken (ETFs, Zertifikaten, Barren und Münzen) eingesetzt.

Wussten Sie schon,

dass in in 13 Jahren die bereits geförderte Silbermenge verbraucht ist und in 27 Jahren alle Silbervorkommen der Welt erschöpft sind? – Steigende Preise sind also keine Spekulation, sondern gesunder Menschenverstand!


Einsatzgebiete

Anlagemetall

Photovoltaik

Plasmabildschirme

RFID Chips

Fotoindustrie

Dentalbereich

Spiegel

Lacke / Farben

Schmuck

Supraleiter

Smartphones

Jährliche Förderung: 20.500 t (abnehmend)
Jahresverbrauch: 25.000 t (zunehmend,
davon verbraucht die Industrie alleine schon 17.830t)

Größte Förderer: Peru, Mexiko, China und USA

Kontakt

Sie erreichen mich über die oben genannten Kontaktdaten oder über das Kontaktformular.
Ich werde Sie schnellstmöglich kontaktieren!




Logo Sachwertkanzlei\ align=

Bitte alle Felder ausfüllen.